Area 2

Seamless Digitalisation of Product Development Processes

Leitung:

Dr. Heinz Seyringer

Area-Manager:

Eugen Rigger, MSc ETH

V-Research GmbH

Industrielle Forschung und Entwicklung

Effizienz- und Qualitätssteigerung durch algorithmische Nutzung von Daten der digitalen Produktentwicklung und Produktion stehen im Fokus von Area 2. Durch die neuen Möglichkeiten der digitalen Produktentwicklung wie z.B. des digitalen Zwillings können Lösungsvarianten systematische modelliert und untersucht werden. Area 2 arbeitet dafür an Methoden für die Modellierung und Berechnung von Lösungsräumen sowie an der zugehörigen Methodik für den Einsatz im Ingenieursalltag. Weiters wird an Möglichkeiten für den systematischen Informationsrückfluss von der Produktion in die Produktentwicklung basierend auf Daten der Fertigung unter Einsatz maschinellen Lernens untersucht. Mittels der neu entwickelten Methoden und Methodik legt Area 2 den Grundstein für eine neue Generation der rechnergestützten Produktentwicklung.